Bild

Bild

Christmas in July

Bald ist es soweit! Weihnachten steht wieder vor der Tür. Die Australier feiern hier nämlich zwei Mal im Jahr den Santa Claus – einmal im Dezember und einmal im Juli. Einmal in der brütenden Hitze des Sommers und einmal im Winter ...

Woher diese Tradition kommt und wer sie eingeführt hat, ist nicht ganz klar. Es scheint jedoch, als hätte ein europäischer Auswanderer die winterliche Weihnachtsstimmung der nördlichen Hemisphäre vermisst. Offensichtlich hat er damit einen Nerv getroffen und hier begeisterte Anhänger gefunden, denn die Aussies schlagen auch nur allzu ungern einen Grund zum Feiern aus. Und was gibt es schöneres, als mit der Familie zusammen zu sitzen, sich gemütlich am Ofen aufzuwärmen und gemeinsam ein »Roast Dinner« zu verspeisen? 

Die australische Identität scheint dabei keinen Konflikt darin zu sehen, sich Traditionen nach Belieben zurecht zu biegen, neue zu erfinden oder von anderen Ländern und Kulturen auszuborgen. Man will ja schließlich nur das Beste von allem. Warum also nicht auch Weihnachten im Juli feiern?

No worries!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen