Bild

Bild

Meine Aussie-Freunde

Die Australier, die sind ja immer so überaus nett und hilfsbereit. Ein freundliches Volk! Hier sind doch alle viel offener als wie bei uns daheim. Die Leute sind locker und gemütlich drauf. Von Engstirnigkeit keine Spur!

So oder so ähnlich ist wohl der Eindruck eines Touristen, der nach Australien reist. Die Aussies sind zwar schon ein überaus freundliches Volk – aber halt nur auf den ersten Blick, denn wenn man in Australien lebt, wird einem ziemlich schnell bewusst, dass alles seine Grenzen hat. Auch hier ist es nicht unbedingt einfach, in einem bereits existierenden Freundeskreis aufgenommen zu werden. In Australien wahre Freunde zu finden, ist nämlich genau so schwer, wie in jedem anderen Land, in dem man als Fremder neu hinzu kommt.

Deshalb wollte ich hier mal eine Erklärung über meine Aussie-Freunde abgeben. Diese kommen nämlich aus Deutschland, Kanada und Holland. Weiter entfernte Bekannte kommen aus Finnland, Frankreich, Italien, Belgien usw. Auch mit einer Australierin verstehe ich mich gut, diese hat jedoch chinesische Wurzeln und ist selber nicht unbedingt typisch australisch. Wer hätte das gedacht?

No worries!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen